Das Löwenrudel steht zusammen!

Liebe Fans des Braunschweiger Basketballs,

wir alle stehen aufgrund der Corona-Krise gerade vor besonderen Herausforderungen, seien es die persönlichen Einschränkungen oder die Einschnitte für Unternehmen, Vereine etc. Auch auf unsere Basketball Löwen Braunschweig hat die Corona-Krise drastische Auswirkungen. Die Mannschaft kann nicht richtig trainieren, einige Spieler haben (vorübergehend?) den Verein verlassen, um bei ihren Familien in anderen Ländern zu sein. Und besonders entscheidend: der Spielbetrieb der Liga wurde vorübergehend, mindestens bis zum 30. April, stillgelegt. Ob die Saison 2019/20 überhaupt noch zu Ende gespielt wird, ist nicht klar – wenn auch nach jetzigem Wissensstand nicht wahrscheinlich.

Damit kommen wir auch schon zu unserem Anliegen.

Der Vorstand des Fanclubs Basketball Supporters Braunschweig e.V. (Bianca Weber, Eberhard Czerner, Felix Wendeborn und Christian Kotschy) hat geschlossen entschieden, dass wir vier auf etwaige Rückerstattungen unserer Dauerkarten für nicht stattgefundene Heimspiele der laufenden Saison verzichten werden, sofern die Saison vorzeitig abgebrochen werden sollte.

Wir wünschen uns, dass alle Fans des Braunschweiger Basketballs – ob Mitglied der Supporters oder nicht – unserem Beispiel folgen (sollte es nötig sein), sich solidarisch mit unseren Löwen zeigen und ihnen auf diese Weise helfen.

#wirbleibenzuhause #bleibtgesund

In diesem Sinne, Eure Supporters Bianca, Eberhard, Felix und Christian💙💛🏀🦁